Ihr Lieben, auch wenn ich damit etwas spät dran bin, möchte ich euch trotzdem noch ein wunderbares neues Jahr wünschen! Ich freue mich darauf, meine Geschichten weiterhin mit euch zu teilen und natürlich vor allem auf den Austausch mit euch.

Gegen Ende des letzten Jahres war bei mir so viel los, dass meine schöne Berg-Welt hier leider etwas zu kurz kam. Aber das wird sich jetzt ändern. Versprochen! Sicher habt ihr längst mitbekommen, dass im November mein letzter Roman „Manche mögen’s steil“ erschienen ist. Meine Protagonistin Vic ist eine echte Karrierefrau und Großstadtpflanze. Allerdings muss sie sich durch ein Teamtraining in den Bergen quälen, was leider so gar nicht ihr Ding ist. Wobei ihr das dank des attraktiven Bergführers Johannes zunehmend leichter zu fallen scheint … Hier geht’s zum Buch.

Anfang des Jahres hatte „Manche mögen’s steil“ auch einen kleinen Auftritt im AJOURE´ Magazin: „Ein Humorvoller Roman mit schlagfertigen Dialogen, bei dem die Gesellschaftskritik nicht zu kurz kommt. Unterhaltsame Lesestunden garantiert!“. Wow, da kann ich nur Danke sagen!

Ihr könnt euch natürlich sicher sein, dass mein nächster Roman schon in den Startlöchern steht. Ich kann es kaum erwarten, euch davon zu berichten.

Eure Ellen

Jetzt diesen Beitrag teilen