Ihr Lieben,

heute mal wieder ein kurzer Gruß von mir an euch für zwischendurch. Zuletzt war ich unermüdlich am Schreiben, Schreiben, Schreiben. Die nächsten Bücher wollen ja schließlich in den Handel und zu euch gebracht werden! Jetzt steht Ostern quasi vor der Tür und ich verabschiede mich in die (wie ich finde wohlverdienten) Ferien.

Mein persönliches, schönstes Osterei ist in diesem Jahr auf jeden Fall mein neues Buch! Es sind jetzt nur noch vier Wochen bis zum Erscheinen von „Trau dich doch“. Diesmal habe ich mich dem Heiraten gewidmet. Meine Protagonistin Amelie ist Hochzeitsplanerin, hat aber für sich selbst nach ihrer unerfreulichen Scheidung mit dem Thema angeschlossen. Bis sie bei ihrem nächsten Auftrag einen Mann trifft, der alles zu haben scheint, was sie sich wünscht. Dummerweise ist er auch der Bräutigam. Der Klassiker!

Jetzt heißt es also nur noch vier Wochen Geduld. Bis dahin verschenkt doch einfach mal eine Runde Bücher zu Ostern. Die sind in der Regel klein und handlich und lassen sich damit gut verstecken 😉

Allerliebste Ostergrüße
Eure Ellen

Jetzt diesen Beitrag teilen