Der Berg-Blog

Hilfe, ich heirate!

Hochzeiten sind der absolute emotionale Ausnahmezustand. Wie man den „schönsten Tag im Leben“ dennoch unfallfrei genießen kann, verrate ich euch in meinen zehn Tipps. Spontan mit PlanNach dem Heiratsantrag ist vor der Hochzeit, klar. Und schnell soll’s gehen. Viele würden am liebsten auf der Stelle durchbrennen oder möglichst rasch eine Feier improvisieren. Klingt charmant, ist…

Mama ist die Beste

Und? Schon gebastelt, gebacken, Blumen bestellt? Nein? Dann aber presto, denn am kommenden Sonntag ist Muttertag. Schöne Idee eigentlich, finde ich. Mütter leisten nämlich nicht nur eine wunderbare, oft aufopferungsvolle Arbeit, meist sind sie auch DAS emotionale Zentrum der Familie: Kummerkasten, Mutmacher, Freudenverstärker, Tränenabwischer, Stimmungskanone. Oder können Väter das alles auch? Vielleicht habt ihr schon...

Unbeschreiblich weiblich

Stell dir vor, es ist Weltfrauentag, und keiner merkt es ... so ging es mir eigentlich lange. Insgeheim dachte ich: Muss das denn sein? Brauchen wir Frauen wirklich einen eigenen Tag? Mittlerweile habe ich meine Meinung ein bisserl geändert. Nicht, dass ich Blumen oder Präsente erwarte. Aber vielleicht ist es doch ganz gut, sich gelegentlich...

Von ganz klein bis riesig: Erwartungen am Valentinstag

Hallo Ihr Lieben! Der Valentinstag naht, die Blumenläden rüsten auf, und auch die eine oder andere Pralinenschachtel, Parfümkreation oder Essenseinladung könnte jetzt baldigst verschenkt werden. Selbst, wer diesem aus den USA exportiertem Liebesrummel nichts abgewinnen kann, hofft vielleicht auf ein kleines Zeichen. Oder womöglich sogar auf ein ganz Großes? Die Beziehung läuft, alles ist schön -...

Auf die Plätze, fertig, Urlaub?

Ja, richtig gelesen! Für immer mehr Leute - so mein Eindruck - fällt am ersten Urlaubstag ein Startschuss: Höher, schneller, weiter soll es gehen. Und der Leistungsdruck reist immer mit. Skilaufen? Aber nur auf superschwierigen schwarzen Pisten, mit exakt gemessenen persönlichen Bestzeiten und einem Helmkameravideo, damit man seinen staunenden Mitmenschen via soziale Medien zeigen kann:...

Gute Vorsätze? Klar. Verwirklichen? Ganz bestimmt. Wann? Äh, irgendwann?

Ein frohes neues Jahr allerseits! Ich hoffe, ihr seid gut reingerutscht! Irgendwie startet man ja immer mit diesem herrlichen Neujahrsrückenwind in den Januar: hey, alles funkelnagelneu, alles anders, alles besser. Naja. Jedenfalls gibt man sich dieser Illusion hin: alles funkelnagelneu, alles anders, alles besser. Denn – wer hätte es gedacht? - am 1. Januar schmeckt...

SOS Weihnachten – 7 Tipps für ein gelungenes Weihnachtsfest

In meinem aktuellen Roman „Ich küss dich tot“ besucht Heldin Annabelle ihre Eltern, die in einem idyllischen bayerischen Bergdorf wohnen. Abgesehen davon, dass Annabelle als Erstes über eine Leiche im Tiefschnee stolpert, liegen allein schon wegen Weihnachten die Nerven blank. Und nicht nur die Heldin fragt sich, wie man den emotionalen Ausnahezustand an Weihnachten vermeidet....

Halloween: Krass gruselig … oder hemmungslos doof?

Ihr Lieben, nach unserem herrlich sonnengeküssten XXL-Sommer ist er nun doch noch gekommen: der windig-graue Herbst. Und mit ihm so schöne Dinge wie Lebkuchen in den Supermärkten, braun glänzende Kastanien auf den Wegen, köstliche Kürbissuppe all überall. Vor allem mag ich die Herbstspaziergänge im Wald: Sich mal richtig durchpusten lassen, in Gummistiefeln durch Laubberge waten,...

Ab in die Heimat

Kennt ihr das? Nach der Schule seid ihr von Zuhause weggegangen, in die große weite Welt hinaus. Oder ihr wohnt jetzt der Liebe wegen ganz woanders. Doch regelmäßig kommt ihr zurück. Für eine Familienfeier, ein Klassentreffen, vielleicht auch einfach so. Wie fühlt sich das an? Vertraut? Fremd? Oder weckt das eher gemischte Gefühle? So nah...

Grünes Glück im Miniformat

Es gibt ein Land, das in keinem Atlas verzeichnet ist, von Google Maps verschwiegen und vom Navi schnöde ignoriert wird. Tja, ist ja auch ziemlich klein, dieses Land. Aber attraktiv. Oft sogar ein wahres Paradies. Und so herrlich privat. Der Name? Na? Balkonien! Okay, manchmal stehen da auch nur Wäscheständer, alte Kartons oder fieses Gerümpel...

Schreibe eine Nachricht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen