Banner Ich will es doch auch

DAS BERG-BRETT

Hinterlasse hier eine Nachricht für Ellen Berg!

Beiträge

  1. Katrin Sommer
    geschrieben am April 30, 2020 um 9:14 am

    Liebe Ellen Berg, ich war mit meinem jüngsten Sohn im Diabetes Zentrum in Bad Mergentheim,als ich einen Tag bevor die Läden schließen mussten, einmal in die Stadt schlenderte. Dort stieß ich in einem Buchladen auf Ihre Bücher und kaufte „Wie heiß ist das denn“. Es war mit Sicherheit Fügung, denn dank Ihrer Bücher bin ich eine entspannte und glückliche alleinerziehende Mutter in Zeiten von Corona, die happy home schooling macht, in der Schlange vor dem Einkaufsladen singt, voller Vorfreude auf eine Pause wartet um sich auf das nächste Kapitel oder inzwischen das nächste Buch zu stürzen. Vielen Dank und ich freue mich auf noch viele weitere Ellen Berg Bücher!! Herzliche Grüße von Katrin

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Mai 14, 2020 um 11:18 am

      Liebe Katrin,
      es berührt und motiviert mich, wenn ich lese, dass Du trotz der Umstände und dank meiner Bücher den Corona-Alltag meisterst! Es ist beeindruckend, dass Bücher diese Kräfte in uns hervorrufen können, obwohl sie „nur“ aus Papier, Druckfarbe (bzw. aus kleinen Textdateien) und der Fantasie von Autor*innen bestehen.

      Pass auch Du auf dich und Deine Lieben auf und bleib dieser fröhlich summende Mensch in der Schlange!

      Herzlich,
      Deine Ellen

  2. Liebe Grüße Maja
    geschrieben am April 14, 2020 um 8:32 am

    Hallo Frau Berg ,
    vor einigen Jahren habe ich von meiner Schwester ein Buch von Ihnen geschenkt bekommen.
    Seid diesem Zeitpunkt bin ich ein riesiger Fan von Ihnen und ihren Büchern .
    Sie schreiben mit so viel Witz ,daß sie mir beim lesen ,das ein oder andere schmunzeln und lächen ins Gesicht zaubern.
    Danke,dafür!
    Inzwischen habe ich alle Ihre Bänder und freue mich ,wenn Ihr nächstes Buch erscheint.Kann es kaum abwarten!!!

  3. Claudia
    geschrieben am April 14, 2020 um 6:56 am

    Liebe Frau Berg,
    Ich bewege mich in der Welt der Hörbücher und habe leider feststellen müssen, dass nicht alle Bücher als Hörbücher vorhanden sind.
    Aus welchem Grund ? 🙁 , ich habe leider nicht die Zeit zum lesen, aber bei der täglichen Hausarbeit oder sonstigen monotonen und geistlosen Arbeiten hilft ein spannendes oder unterhaltsames Hörbuch über so manches hinweg. Ich würe mich freuen, wenn die anderen auch noch nachkommen. Grüßle, und immer ne flotte Feder.

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Mai 14, 2020 um 11:40 am

      Liebe Claudia,
      tatsächlich ist die Hörbuchproduktion für den Verlag komplexer und aufwändiger, sodass ältere Titel nur peu a peu vom Aufbau Verlag produziert und veröffentlicht werden. Meine neuen Titel erscheinen mit etwas Abstand aber eigentlich immer direkt mit der Hörbuch-Ausgabe. Im Februar ist beispielsweise „Der ist für die Tonne“ als Hörbuch erschienen 🙂

      Liebe Grüße,
      von der „flotten Feder“

  4. ingrid richter
    geschrieben am April 13, 2020 um 8:00 am

    liebe ellen berg, nachdem ich per zufall das erste buch von ihnen entdeckt hatte, habe ich innerhalb eines halben jahres jetzt all ihre zahlreichen bücher gelesen oder als hörbuch gehört, tessa mittelstaedt spricht sie zum glück alle richtig gut.
    da ich so begeistert von ihren büchern bin, wollte ich ihnen das unbedingt einmal sagen: sie schreiben unterhaltsam, spannend, abwechslungsreich und immer auch menschlich, mit einer art botschaft. besonders in dieser coronazeit habe ich mich sehr über ihre bücher gefreut. vielen dank und machen sie weiter so!
    herzliche grüsse ingrid richter
    p.s. woher nehmen sie nur immer ihre vielen ideen???

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Mai 14, 2020 um 11:46 am

      Liebe Ingrid Richter,
      beeindruckend, innerhalb eines halben Jahres – das muss Frau erstmal schaffen! Ein tolles Lob ist es nebenbei, dafür ein herzliches Dankeschön. Genau diese Rückmeldungen sind es letztlich, die mich motivieren und neben den Alltagsbeobachtungen ein paar Ideen für neue Bücher auslösen;)

      Bleiben Sie – trotz Corona- fröhlich und positiv,
      Ihre Ellen Berg

  5. Kira Nieland
    geschrieben am März 30, 2020 um 9:04 am

    Liebe Ellen Berg,

    ich freue mich hier eine Möglichkeit gefunden zu haben, um Ihnen ein großes Lob für Ihre herrlich unterhaltsamen Romane geben zu können! Ich bin absolut im „Ellen-Berg-Fieber.“
    Ich habe derzeit alle Bücher gelesen und auch ich muss mich hier den anderen anschließen: auch ich kann es kaum erwarten, dass endlich eine Neuerscheinung herauskommt! Die wird zwar auch nur für drei Tage anhalten, aber immerhin sind es drei Tage Lesespaß!
    Bitte machen Sie auch zukünftig weiter wie bislang!
    Ihre Bücher sind wirklich Unterhaltung pur und lassen mich den stressigen Alltag beim Lesen jedes Mal vergessen!

    Ganz liebe Grüße!

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Mai 14, 2020 um 11:49 am

      Liebe Kira,
      solange es nur das Ellen-Berg-Fieber ist, bin ich beruhigt;)

      Danke für Dein beflügelndes Lob und die nächste 2-Tages-Unterhaltung ist natürlich bereits in „der Schreibe“: https://www.aufbau-verlag.de/index.php/willst-du-blumen-kauf-dir-welche.html

      Herzliche Grüße und für Dich alles Gute!
      Deine Ellen Berg

  6. Julia
    geschrieben am März 26, 2020 um 8:42 am

    Hallo Ellen,
    ich bin ein riesen Fan von deinen Büchern – ich freue mich immer auf Neuerscheinungen und kann es kaum erwarten neue Geschichten von dir zu lesen. Ich habe während dem Lesen noch nie so viel gelacht – vor allem bei „zur Hölle mit Seniorenteller“. vielen Dank dafür und ich hoffe du schreibst noch ganz viele weitere Bücher 🙂
    Liebe Grüße aus Österreich

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Mai 14, 2020 um 11:50 am

      Liebe Julia,
      na klar, wie könnte ich auch nicht – bei all diesen wunderbaren Lobesworten!

      Dafür lieben Dank und sonnige Grüße,
      Deine Ellen Berg

  7. mag ursula debera
    geschrieben am März 25, 2020 um 6:09 pm

    liebe Ellen Berg danke für ihre herzerfrischenden Bücher die ich jetzt in der Corona Krise lese weil ich durch Krise joblos viel Zeit habe. sie schreiben herrlich und lassen mich alles herum vergessen. danke bin schon beim nächsten juch von ihnen. alles liebe aus wien

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Mai 14, 2020 um 11:54 am

      Liebe Ursula,
      das bedauere ich zu hören – wirklich eine schwierige Zeit. Trotzdem freue ich mich, dass Dir jetzt (unfreiwillig) die Zeit bleibt, zu lesen und hoffentlich ab und an herzlich zu lachen!

      Aufmunternde und herzliche Grüße nach Wien,
      Deine Ellen

  8. Monika
    geschrieben am März 5, 2020 um 8:28 pm

    Hallo Ellen,
    habe den Newsletter bekommen und was soll ich sagen……..wir überspringen den einfach den Frühling und Sommer und………schwups, dein neues Buch ist zum Greifen nah😂. Kann es kaum erwarten. Allein der Titel sagt schon aus das das Buch wieder ein Knaller wird. Danke schon dafür.
    Liebe Grüße Monika🤗🙋🏼‍♀️

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Mai 14, 2020 um 12:00 pm

      Liebe Monika,
      die Zeit etwas vorzuspulen, wäre derzeit tatsächlich aus verschiedenen Gründen eine gute Aktion. Wenngleich ich dann natürlich auch schneller schreiben müsste;)
      Nun denn, nur noch 5 Monate und dann gibt es meinen neuen „(K)ein Romantik-Roman“ im Bücherregal!

      Bleib gesund und liebe Grüße zurück,
      Deine Ellen Berg

  9. Verena
    geschrieben am März 2, 2020 um 6:40 am

    Guten Morgen Ellen Berg
    Ich wollte Ihnen auf diesem Weg sagen wie toll ich Ihre Bücher bin und sie regelrecht verschlinge. Ich finde die Art wie sie schreiben lustig und auch so geschrieben wie es im echten Leben teilweise auch vorkommen kann.Ich freue mich jedesmal wenn ich wieder ein neues Buch von Ihnen lesen kann. Weiter so !!!!!

    Ich hoffe es gibt noch viele weitere Bücher von Ihnen

    Grüsse Verena

  10. Susanne Schwede
    geschrieben am Februar 28, 2020 um 3:06 pm

    Liebe Frau Berg,
    ein herzliches Dankeschön für all die lustigen Alltagsgeschichten, die so witzig, spritzig und kurzweilig erzählt sind, dass ich „süchtig“ danach bin. Sie haben mich auf vielen langen Fahrten im Auto köstlich unterhalten und manches Mal bin ich im Wagen vor der Garage oder am Zielort sitzen geblieben, um das Kapitel zu Ende zu hören. So werden längere Autofahrten zum Vergnügen! Wo haben Sie nur all die tollen Lebensweisheiten her? Und dann auch noch so gut und wohl dosiert in der Geschichte verpackt. Sie sollten ein Sammelwerk davon herausbringen! Noch habe ich nicht alle Geschichten gehört und ich hoffe, dass Sie mich und die anderen Leser/Hörer mit vielen neuen Geschichten überraschen werden. Ein großes Dankeschön auch an Tessa Mittelstaedt mit der tollen Stimme und Vorlese-Begabung, eine bessere Vorleserin hätten Sie für Ihre Bücher nicht finden können.
    Herzliche Grüße aus Oberfranken!
    Susanne Schwede

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Mai 14, 2020 um 12:03 pm

      Liebe Frau Schwede,
      herzlichen Dank für Ihre Worte und die Mühe, die Sie sich gemacht haben. Ich bin darüber nicht weniger begeistert und freue mich über Ihr Kompliment sehr!
      Über die Werkausgabe spreche ich mal mit dem Aufbau Verlag, eine charmante Idee 🙂

      Fahren Sie vorsichtig und bleiben Sie gesund!
      Ihre Ellen Berg

  11. Patricia Rüedi
    geschrieben am Februar 24, 2020 um 8:10 am

    Liebe Ellen Berg

    Ihre Bücher haben Kult-Status! Jede einzelne Story ist herzerwärmend und einfach herrlich zum lesen.
    Herzliche Gratulation! Ihren Erfolg gönne ich Ihnen von Herzen.

  12. Daniela
    geschrieben am Februar 14, 2020 um 11:40 am

    Liebe Ellen, seit dem “ Seniorenteller “ bin ich den Büchern verfallen. Bin gerade mit “ Der ist für die Tonne“ fertig geworden (heimlich in der Arbeit beendet) — einfach genial geschrieben. Vielen Dank! Liebe Grüße Daniela

  13. Maja
    geschrieben am Januar 29, 2020 um 8:36 pm

    Ich brauche Nachschub!!! Die Straßenbahnfahrten sind ohne ein Ellen Berg Buch lang und langweilig! Ich freu mich immer wieder über die Neuerscheinungen! Wann kommt das nächste?

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Februar 6, 2020 um 5:32 pm

      Liebe Maja,

      wie schön, wenn ich dir die Straßenbahnfahrt ein bisschen spannender gestalten kann! Und eines kann ich dir schon verraten: es wird auf jeden Fall ein neues Buch geben. Den genauen Termin stimme ich gerade mit meinem Verlag ab und schreibe schon eifrig an einer neuen Geschichte. All zuviel darf ich noch nicht verraten, aber eines kann ich dir versichern: das Buch ist perfekt gegen langweilige Bahnfarten.

      Herzlichst,
      Deine Ellen

  14. Sandra Menger
    geschrieben am Januar 28, 2020 um 9:59 pm

    Ich habe mir anfangs ein Buch geholt für den Urlaub- um etwas bei schlechtem Wetter zu lesen. Die Geschichte hat mich so gefesselt, dass ich mir ganz schnell ein weiteres Buch holen musste. Ich habe sogar meine Schwiegermutter mit dem “ Ellen Berg“ Fieber angesteckt. Nun habe ich alle Romane durch, bis auf das letzte Buch. Ich habe gerade angefangen es zu lesen und frage mich nun wann das nächste Buch erscheint, denn dieses Buch habe ich auch bald durch und dann stehe ich da, und dann??? „Ellen Berg“, ich liebe Ihre Romane und bin schon richtig süchtig danach. Bitte veröffentlichen Sie bald ein neues Buch.

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Februar 6, 2020 um 5:34 pm

      Liebe Sandra,

      meine Finger fliegen über die Tastatur und die vielen Ideen schwirren mir nur so durch den Kopf. Das neue Buch ist also schon mitten drin im kreativen Schaffensprozess. Ein kleines bisschen wird es noch dauern, aber ich hoffe sehr, dass du mir ein bisschen Wartezeit nicht verübelst.
      Ganz liebe Grüße,

      Deine Ellen

  15. Monika Exner
    geschrieben am Januar 16, 2020 um 11:36 am

    Hallo Ellen,
    so, nun müsste ich eigentlich alle Bücher von Ihnen gelesen haben und meine Kollegin auch. Wir sind so begeistert davon, das wir uns fragen, ob es in 2020 ein neues Buch von Ihnen geben wird. Ich habe schon viele Bücher in meinem Leben gelesen, aber solche, wo man beim Lesen einfach nicht aufhören kann, davon gab es nur wenige.
    Wäre schön von Ihnen zu hören.

    Lieben Gruß aus dem blumigen Wiesmoor schickt Ihnen Monika

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Februar 6, 2020 um 5:37 pm

      Liebe Monika,

      es wird auf jeden Fall ein neues Buch von mir geben. Der genaue Termin wird gerade abgestimmt und ich schreibe schon fleißig, damit du und deine Kollegin ganz bald wieder was zu lesen habt. Und es sind genau solche lieben Mails, die mich von herzen freuen und mich direkt ein paar Stündchen länger vor dem Rechner sitzen lassen. Also: ich geb Gas!

      Liebe Grüße,

      Deine Ellen

      1. Monika Exner
        geschrieben am Februar 8, 2020 um 10:59 am

        Liebe Ellen,

        da bin ich ja echt gespannt wie das neueste Buch von Ihnen heißen wird. Meine Kollegin und ich freuen uns schon riesig darauf. Immer wieder schaue ich beim Buchhandel und Weltbild mal nach……………….ja, wir sind halt ungeduldig. 😉
        Aber da werden wir uns halt noch etwas geduldig zeigen müssen. Auf jeden Fall wissen wir jetzt das es weiter geht mit Ihren Büchern. Einfach Wahnsinn, wo Sie die Ideen hernehmen. Es muss ja einfach nur so aus Ihnen heraussprudeln. Ja, so wird es sein, denn so können nur diese tollen Bücher entstehen. Danke noch einmal für die tollen und amüsanten Geschichten.

        Bis bald mal wieder.

        Liebe Grüße Monika und Monika (meine Kollegin heißt wie ich ;-))

  16. Sibylle Hoheisel
    geschrieben am Dezember 30, 2019 um 10:48 am

    Liebe Ellen Berg,

    ich habe alle Ihre Bücher gelesen und gerade „Wie heiß ist dass denn“ beendet. Vielen Dank für die vergnüglichen Stunden mit ihren Protagonisten. Einen guten Rutsch ins neue Jahr verbunden mit der Hoffnung auf viele neue Bücher von Ihnen.

    Herzliche Grüße
    Sibylle Hoheisel

  17. Thomas Drauschke
    geschrieben am November 16, 2019 um 4:22 pm

    Hallo,
    Ich habe am 9.11. das neue Buch gekauft und sofort angefangen zu lesen. Habe es gerade beendet und bin wieder total begeistert wie fesselnd es war. Musste des öfteren schmunzeln und lachen.
    Vielen Dank dafür und gerne mehr davon

    1. Ellen Berg
      geschrieben am November 21, 2019 um 9:42 am

      Lieber Thomas,
      es freut mich, dass dir mein Buch so gut gefallen hat! Das Thema „Aufräumen“ begleitet uns ja ab den Kinderschuhen – ein Grund mehr damit humorvoll umzugehen! Vielen Dank für deinen schönen und vor allem motivierenden Kommentar. Davon lebt eine Autorin 🙂
      Herzlich
      Deine Ellen

  18. Renate Dill
    geschrieben am November 3, 2019 um 8:25 pm

    Ich liebe Ihre Bücher und fiebere immer zum neuen Buch. Jetzt ist es endlich fast soweit 👍

    1. Ellen Berg
      geschrieben am November 21, 2019 um 9:43 am

      Liebe Renate,

      Danke fürs Mitfiebern! Ich hoffe sehr, dass Dir das Buch gefallen hat!
      Herzlich
      Deine Ellen

  19. Gerdie
    geschrieben am Oktober 1, 2019 um 5:55 pm

    Sehr geehrte Frau Berg,

    auf de Suche nach einem lustigen Hörbuch als Langeweiletöter während meiner Krankheitsbedingten Bettruhe bin ich auf ihr Hörbuch ,“Ich koch dich tot“ gekommen.
    Ich habe es am Stück gehört und es hat mich total von meinem körperlichen Zustand abgelenkt. Auch das zweite Hörbuch, „Du mich auch“ war so lustig das ich es bedauert habe wieder das Bett verlassen zu können! Unglaublich wie überspitz und doch glaubwürdig Sie ihre Protagonisten und deren Erlebnisse darstellen. Die Dialoge so erfrischend witzig, was habe ich gelacht!! Am Besten aber die Laufzeiten… wie bei einem guten Film, je besser desto länger sollte er gehen oder garnicht mehr aufhören. Ich bin total darin versunken und so begeistert das ich allen meinen weiblichen Freundinnen ihre Bücher und Hörbücher weiterempfohlen. In der heutigen Zeit mit so viel negativem um einen herum ist ihr Humor eine Wohltat, bei mir war er wie Medizin. Ich danke Ihnen ganz herzlich.
    Liebe Grüsse
    Gerdie

    1. Ellen Berg
      geschrieben am November 21, 2019 um 9:46 am

      Liebe Gerdie,

      es freut mich von Herzen, dass ich Dir Deine Bettruhe kurzweilig versüßen konnte! Und es freut mich vor allem, dass Du ein bisschen abgelenkt wurdest und meine Bücher Dir ein bisschen beim Gesundwerden helfen konnten.
      Ganz liebe Grüße
      Deine Ellen

  20. Anja
    geschrieben am September 27, 2019 um 8:22 am

    Liebe Ellen Berg,
    ich habe auf einem 10 Std. Flug letzten Jahres zum 1. Mal ein Hörbuch von Ihnen gehört (eigentlich als Einschlafhilfe gedacht…)
    und ich war total fasziniert. Sie hatten 10 Std. lang meine volle Aufmerksamkeit !
    Nun kenne ich schon einiges was sie geschrieben haben und es ist einfach alles großartig und sehr fesselnd.
    Ich hoffe wir lesen noch einiges von Ihnen.

  21. Ida.Flores
    geschrieben am September 25, 2019 um 12:42 pm

    Liebe Ellen Berg,
    ich liebe deine Bücher. Der Humor ist schön fies und der 4. Band ist super spannend!

    Danke dafür
    LG Ida aus Bocholt 🙂

  22. Johannes Kößler
    geschrieben am August 15, 2019 um 11:20 am

    Liebe Frau Berg,
    nach der dringenden Empfehlung des Aufbau-Verlagsvertreters für Österreich habe ich mir „Ich koch dich tot“ in den Urlaub mitgenommen und war fix und fertig! Ich habe Ihr Buch verschlungen und von nun an haben Sie einen fixen Platz in meiner Buchhandlung, in meinem Bücherregal und in meinem Leserherz! Ihre Bücher sind rasant, witzig und äußerst erholsam! Meine LeserInnen und ich haben wundervoll Spaß!
    Danke!
    Liebe Grüße
    Johannes Kößler

    1. Ellen Berg
      geschrieben am September 13, 2019 um 6:17 am

      Lieber Herr Kößler,

      das freut mich sehr! Schließlich sind Sie der Profi an derBücherfront, umgeben von vielen Büchern und Kenner des Marktes. Dass ich Ihr Bücherherz begeistern konnte, freut mich sehr. Genau diese Reaktionen motivieren mich und sind Labsal für die Autorinnenseele!
      Herzliche Grüße
      Ellen

  23. Isolde Böhme
    geschrieben am August 10, 2019 um 3:24 pm

    Habe von meinem Bruder 5 Ellen-Berg-Bücher zum Geburtstag bekommen. Er weiß, was Frauen sich wünschen so als Beziehungsanleitung. Danke für diese lustvolle Lektüre. Isolde Böhme

  24. Sabine
    geschrieben am August 8, 2019 um 1:47 pm

    Bisweilen, habe ich schon einige Bücher gelesen und gehört. Danke für die wunderbare humorvolle Unterhaltung. Die Geschichten bringen immer wieder Licht in meinen Tag👍Gerne weiter so!!!!

  25. Heidi Krummenaurr
    geschrieben am August 7, 2019 um 7:32 pm

    Liebe Frau Berg, ich lese ihre Bücher supergerne und meist wird es eine lange Nacht.wenn ich ein neues Buch in Händen halte. Vielen Dank, für die immer wieder wunderbaren Geschichten und ich hoffe sehr dass es ihnen möglich ist ,noch viele lustige Romane zu Papier zu bringen. In freudiger Erwartung , Alles Liebe ,Heidi Krummenauer

  26. Barbara
    geschrieben am August 1, 2019 um 1:05 pm

    Liebe Ellen, Deine Bücher sind als reiner Lesestoff ja schon wirklich mitten aus dem Leben, aber als Hörbuch – gelesen von Tessa Mittelstädt – der absolute Hochgenuss. Ihre Stimmlagen sind so vielseitig und die Dialekte so getroffen, dass die Personen plastisch auftauchen.
    Einfach großartig!“ Vielen Dank für diese unfassbar schöne Unterhaltung 🙂

  27. Elisabeth Grafl
    geschrieben am Juli 25, 2019 um 10:23 pm

    Hallo! Ich lese alle Ihre Bücher mit Begeisterung! Und sehr aufmerksam, deshalb​ ist mir aufgefallen​, dass Dana aus „Alles Tofu oder was“ im VEGANEN Laden von Eddy „einen Honigkeks aus dem großen Glas, das auf dem Tresen stand“ angelte. HONIG??? Mal ehrlich​, ist das noch niemandem aufgefallen​?
    LG aus Wien

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Juli 30, 2019 um 8:15 am

      Liebe Elisabeth,
      da mussten wir gerade doch ein bisschen schmunzeln. Bei der Entstehung meiner Geschichten bin ja nicht nur ich beteiligt, sondern auch viele Menschen im Verlag und keinem ist es aufgfeallen. Der Preis als aufmerksamste Leserin geht bei diesem Titel definitiv an dich! Ich hoffe, du siehst uns den Fehlerteufel nach und er hat dein Lesevergnügen nicht weiter geschmälert. Liebe Grüße, Ellen

  28. Denise
    geschrieben am Juni 12, 2019 um 10:01 pm

    Liebe Ellen. Ich liege hier mal wieder kurz vor der Geisterstunde im Bett und bekomme kein Auge zu, da ich das nächste Buch nicht aus der Hand legen kann. Mein Wecker klingelt um 4.30 Uhr. Meine Augenringe morgen früh, sind also dir zu verschulden! – wie die Augenringe der letzten 2 Wochen.

    Meine Schwägerin gab mir 2 Bücher von dir mit in den Urlaub, Kommentar: denk dran wenn du laut los lachst, du bist wahrscheinlich gerade nicht alleine. Und so war es auch, ich wurde oft ziemlich schräg von anderen Poolgästen angeschaut. Herrlich! Seitdem habe ich immer eine Hand besetzt mit einem deiner Bücher.

    Chapeau an deine Arbeit. Ich habe mir alle Bücher bestellt und lese sie jetzt querbeet durch und freue mich auf neues was kommen wird.

    Woran man wirklich merkt dass ich ein „fangirl“ bin: Ich bin so begeistert, ich denke um Mitternacht an eine fremde Frau die mir meine Gedankenwelt bereichert, die so toll schreibt, sodass meine Glücksgefühle Achterbahn fahren. Und das teile ich Ihr öffentlich auf einer Internetseite mit.

    Over and out!

    Ps: mich würde interessieren, ob es die Möglichkeit gibt dich kennenzulernen. Auf einer Messe / Convention / Lesung etc.?

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Juli 30, 2019 um 8:09 am

      Lieeb Denise,

      da hast du eine ganze Tonne Glücksgefühle durch das Internet zu mir geschickt! Es ist für mich der schönste Lohn, wenn ich meinen Leserinnen und Lesern mit meinen Geschichten den Alltag versüßen kann. Auch wenn es es mir sehr leid tut, dass das vroübergehend bei dir zu Augenringen führt. Ich hoffe, dass auch bei den anderen Büchern deine Glücksgefühle Achterbahn und Karussel fahren! Liebste Grüße, Ellen

  29. Edeltraud
    geschrieben am Juni 9, 2019 um 11:29 pm

    Liebe Ellen,

    Vielen Dank für die tollen Bücher, ich habe noch nie soooo viel gelesen, wie jetzt wo ich deine Bücher endeckt habe.
    Weiter so 🙂

  30. Philipp Schmid
    geschrieben am Juni 3, 2019 um 5:17 am

    Hallo Frau Berg
    Mit “ Trau dich doch “ ist Ihnen wieder einmal ein herrlich fieses Stück gelungen, die kratzbürstige Frau Menke trifft mit ihren Kommentaren voll ins schwarze.
    Ich bin schon gespannt auf ihr nächstes Werk….

  31. Antje
    geschrieben am Mai 13, 2019 um 5:47 pm

    Hallo Ellen, ich habe alle deine Bücher gelesen und wollte dir sagen, das „Ich koch dich tot“ und „ich küss dich tot“ die besten sind.

    Viele Grüße
    Antje

  32. Mia
    geschrieben am Mai 13, 2019 um 3:14 pm

    Liebe Frau Berg,
    bin restlos begeistert von ihrem tollen Schreibstil. Habe mir vor 3 Wochen durch Zufall im Urlaub das erste Buch von Ihnen gekauft (Blonder wird’s nicht) und mir heute Morgen das 10. Buch bestellt. Mittlerweile lese ich mit Kugelschreiber, weil ich ihre Sprüche und ihren sprachlichen Ausdruck einfach toll finde und gerne so sprechen würde, wie Sie schreiben. Inhaltlich laufe ich auf Spur mit ihren Hauptakteurinnen und habe mich selten so unterhalten gefühlt. Weiter so!
    Beste Grüße Mia

  33. Nicola
    geschrieben am April 30, 2019 um 5:26 pm

    Hallo Frau Berg,
    bin auf der Suche nach einem guten Hörbuch auf „Zur Hölle mit Seniorentellern“ gestoßen und habe es gleich im Freundeskreis angepriesen. Großartig! (Und toll gelesen von Sonngart Dressler). Da ich leider zu wenig dazu komme, ein Buch in der Hand zu halten, freue ich mich über Hörbücher, die von tollen Autoren geschrieben werden. – Und nun sehe ich mit Freude, dass in der Ellen Berg Bibliothek noch weitere Werke stehen :-)!
    (Oh, kleiner Tipp: „Schreibe einen Nachricht“ steht hier drüber… soll das so sein…???
    Herzliche Grüße aus dem schönen Texas (USA), Nicola

  34. Heike Witt
    geschrieben am April 20, 2019 um 9:45 am

    Hallo Frau Berg
    durch Zufall „geriet“ ich an Ihre Bücher (ich koch dich tot) und seit dem bin ich Ihren Büchern „verfallen“ Sie schreiben aus dem Leben ! mal nachdenklich mal saukomisch genau so wie ich Bücher mag! das letzte was ich gelesen habe war ich küss sich tot…bin schon auf das nächste Buch gespannt

  35. Anke Caratiola-Merl
    geschrieben am April 10, 2019 um 10:50 am

    Hallo Frau Berg,
    auch ich bin durch Zufall an Ihr Buch „Ich küss dich tot“ geraten. Was bin ich begeistert!!! So kurzweilig geschrieben und es bringt einen zum Lachen. Habe mir eben zwei weitere Bücher bestellt und werde wohl nach und nach mein „Ellen Berg Sortiment“ erweitern.
    Vielen Dank für eine schöne Unterhaltung.
    Herzliche Grüße aus dem Schwarzwald

  36. Sandra
    geschrieben am März 18, 2019 um 7:51 pm

    Liebe Ellen Berg
    Sie bringen mich zum Lesen!!!
    Nachdem ich nun etliche Hörbücher gehört habe bestellte ich mir heute gleich 3 Bücher!!!
    Ihre Geschichten sind hinreissend, haben Suchtpotenzial und sind einfach wunderbar.
    Danke für die vielen tollen Geschichten!!!!!

  37. Beate Platl
    geschrieben am März 13, 2019 um 12:14 pm

    Liebe Ellen,

    ich sag jetzt einfach mal DU, so lässt es sich leichter reden 🙂

    Nachdem ich nun schon mehrere Hörbücher von Dir „durch“ habe (gelesen von der grandiosen Tessa Mittelstädt), bin ich nun auf Deiner Homepage gelandet. Mir fiel auf, dass Du bei etlichen Einträgen – oder sind es gar alle? hab ich alle gelesen? – Deine Leser mit „Ihr Lieben“ ansprichst.

    Ich selbst leite neben Job, Kind- und Ehemannbetreuung und anderen dringend zu erledigenden Dingen eine Selbsthilfegruppe für an Multiple Sklerose Erkrankte. Die Gruppenmitglieder werden jeweils vor dem nächsten Treffen von mir per Mail über die wichtigsten anstehenden oder organisatorischen Dinge unterrichtet und auch ich beginne JEDE Mail mit „Ihr Lieben“.

    Deine Bücher gefallen mit ausgesprochen gut und auch ich musste so oft herzhaft lachen oder hatte plötzlich Tränen in den Augen. Jeder, der eine so tolle Tante Ruth hat, darf sich glücklich schätzen. Auch das Mantra aus „Blonder wird´s nicht“ hilft mir in Stresssituationen. Es sind die kleinen versteckten Lebensweisheiten, die neben einer tollen Geschichte die Bücher so wertvoll machen – vielen herzlichen Dank dafür!! <3

    Für meine nächste anstehende Zugfahrt kommt ein weiteres Buch in die Tasche oder auf die Ohren 🙂

    Mit besten Grüßen,
    Beate Platl

  38. Sabine Schneider
    geschrieben am Februar 18, 2019 um 9:39 am

    Danke Ellen Berg,
    danke für die wunderbaren Geschichten aus dem Leben.
    Im Krankenhaus wurde mir von meiner Bettnachbarin “ Ich will es doch auch!“ geschenkt. Es würde mich ablenken von unzähligen Untersuchungen, dem erneuten Brustkrebsbefund. Erst skeptisch…dann am zweiten Tag das Buch durch. Seitdem gleich mehrere Bücher geordert und seitdem begleiten sie mich . Meine Chemo beginnt nächste Woche und diese tollen Bücher werden mich begleiten und mich nicht nur ablenken. Sie geben mir eine gewisse Leichtigkeit und positive Kraft für die bevorstehende Zeit.
    Danke dafür ,
    liebe Grüsse ,
    Sabine

  39. Heike Kendl
    geschrieben am Februar 12, 2019 um 7:54 am

    Guten Morgen!
    Ich habe gerade ihr Buch „Du mich auch“ zu Ende gelesen und habe dann einige Male vor mich hingesagt: „So ein cooles Buch“!!!

    Vielen Dank für dieses wunderbare Buch, in dem von Anfang bis Ende alles drin ist, was ich gerne lesen mag. So in der Form hab ich noch nie ein Buch gefunden.

    Herrlich!!!

  40. Barbara Corneli
    geschrieben am Februar 11, 2019 um 12:11 am

    Hallöchen

    Urlaube gerade was der Liegestuhl hergibt. Deine Bücher haben mich auf eine kuschelige Fantasiewolke entführt, wo ich alles um mich herum vergessen konnte. Vielen Dank dafür.

  41. Frank
    geschrieben am Februar 7, 2019 um 9:47 am

    Hallo liebe Ellen Berg ,
    ich bin nur durch Zufall an den Roman “ Das bisschen Kuchen “ geraten und war total begeistert! Außerdem habe ich mich köstlich amüsiert! Ganz großes Kompliment!!!!

  42. Silke taler
    geschrieben am Februar 4, 2019 um 2:00 pm

    Liebe Ellen! Es war mal wieder der oberknaller! Ich war jetzt im wellnessurlaub hab dein Buch mit in den saunabereich genommen- im Ruheraum wurde ich mit bösen Blicken bestraft! Ich konnte mir das laut-lachen nicht verkneifen! Bin dann freiwillig abgehauen! Und immerwieder denke ich was ich – wenn ich dieses Talent wie du hätte- für Bücher von meinen Kunden in meinem Friseurgeschäft schreiben könnte! Zum niederknien! Aber so ist es nun mal! Du kannst genial und bildlich schreiben und ich schmeiß mich an die Köpfe mit Leidenschaft! Herrlich! Ich danke dir für all deine Bücher! Deine Silke

  43. Ludwig Friedt
    geschrieben am Januar 31, 2019 um 4:44 pm

    Hallo Ellen, ich liebe Deine Bücher. Eben habe ich „Ich küss dich tot“ zu Ende gelesen. Bei jedem Buch denke ich, es geht nicht besser. Und dann bin jedesmal erneut und noch mehr begeistert. Immer wieder kommen mir die Tränen. Gefühlvolle, spannende und fesselnde Geschichten, bei denen ich Probleme habe, sie aus der Hand zu legen.
    Vielen Dank dafür und Bitte: Weiter so!
    Liebe Grüße, Ludwig aus Bruchsal

  44. Janina Anderson
    geschrieben am Januar 21, 2019 um 9:25 pm

    Hallo Ellen, ich finde Deine Bücher sagenhaft!!! In jedem Buch kann man sich mit der/dem einen oder anderen Character identifizieren. Die Geschichten regen zum Denken, Lachen und Genießen an….und immer wieder ein bisschen Italien 🥰 Danke Janina

  45. Karin
    geschrieben am Januar 15, 2019 um 6:29 pm

    Hallo liebe Frau Berg, ich freue mich schon riesig auf das Neue Buch was im Mai erscheinen soll. Ich frage mich wann denn mal (k)ein Handwerker Roman raus kommt. Ich liebe Ihre Romane sehr und bin immer voll mit dabei und sehe das alles so bildlich vor mir und sie bringen mich zum lachen. Heute habe ich meiner besten Freundin das Buch ich küss dich tot zum Geburtstag geschenkt und sie hat sich riesig gefreut darüber genau wie damals beim Friseur Roman Blonder wird’s nicht, denn sie ist es auch vom Beruf her gelernte Friseurin. Es macht ein Riesenspaß Ihre Bücher bzw. Romane zu lesen. Ach wär denn nur schon Mai…. Liebe Grüße Karin

  46. Heidi Krummenauer
    geschrieben am Januar 12, 2019 um 8:10 pm

    Hallo Ellen Berg, ich bin immer wieder sehr erfreut ,wenn ein neues Buch von Ihnen gibt.Im neuesten ist soviel Witz ,Wärme und Liebe verpackt,eine wirkliche Freude es zu lesen.Vielen Dank.

  47. Caroline von der Nordsee
    geschrieben am Januar 5, 2019 um 10:51 pm

    Hallo Ellen (Ich hoffe, Du ist okay?!)!

    Heute Abend habe ich das Buch: „Ich küss Dich tot“ zuende gelesen und bin sehr begeistert. Ich habe schnell eine gute Bindung zur Protagonistin aufgebaut und richtig mitgefiebert.
    Besonders schön fand ich den Spruch : „Wir lieben nicht Jemandem, weil wir ihn schön finden, sondern wir finden jemanden schön, weil wir ihn lieben.“

    Ein rundum gelungenes Buch!

    Viele Grüße

  48. Karola
    geschrieben am Januar 5, 2019 um 8:34 pm

    „Ich küss dich tot“ war super. Hatte wieder Leim am Buchrücken. Danke. Ich konnte das Buch kaum aus den Fingern legen. ich freue mich schon auf das nächste buch.

  49. Birgit
    geschrieben am Dezember 2, 2018 um 5:22 pm

    Liebe Frau Berg,
    jetzt ist mal ein fettes DANKESCHÖN angebracht. Ich liiiiebe Ihre Bücher, Ihren so locker-flockig rüber gebrachten Humor bringt mich immer wieder auf’s Neue in eine leichte beschwingte Energie. Schütteln Sie die gigantischen Wortkreationen einfach aus dem Handgelenk?
    Wenn ich dann und wann mal wieder im „Tal der finsteren Schatten“ vegetiere bringt mich ein Buch von Ihnen immer wieder zum Lachen und nichts ist mehr so schwer wie es vorher war. Ihr Schreibstil ist einmalig, was für eine tolle Gabe! Vielen Dank 🙂

  50. Monika
    geschrieben am November 28, 2018 um 12:20 am

    Hallo Ellen Berg,
    Ich bin ein großer Fan Ihrer humorvollen Bücher, habe inzwischen alle gelesen und verschlinge sie geradezu, ich kann schmunzeln, lachen und manchmal auch weinen. Mir gefallen die aus dem Leben gegriffenenen Geschichten mit ihren Protagonisten, deren witzigen Dialogen und nicht zuletzt der professionelle Schreibstil mit der entsprechenden Grammatik. Ausser Phantasie lese ich so ziemlich alles, gerne auch gute Krimis. Ihr letztes Buch war mir dann doch etwas zu „speziell“ (Oma Martha 😂 und die Dorfsheriffs). Obwohl mir Ihre anderen Bücher besser gefallen haben, habe ich es wieder verschlungen.
    Liebe Grüße Monika

  51. Pn. Schmid
    geschrieben am November 22, 2018 um 4:32 pm

    Liebe Frau Berg, ich finde jedes Ihrer Bücher wirklich sehr amüsant und spannend bis zur letzten Seite. Aber mit „Ich küss dich tot“ haben Sie sich selbst übertroffen ! Sie haben mir tränen in die Augen gezaubert und mich zum lachen gebracht während ich Überstunden im Lesestuhl leistete. Sie haben eine extrem blühende Fantasie (Einweckgläser !!! ). Danke für dieses tolle Buch !

  52. Kati Kant
    geschrieben am November 9, 2018 um 10:05 pm

    Liebe Ellen,Ich sitzt seid stunden am Küchentisch und lese und lese und lache,schmunzle vor mich hin.Bin begeistert so etwas schaffen die wenigsten Autoren.Hut ab vor Ihnen.Freu mich auf viele neue Bücher.Liebe Grüsse Kati aus Hamburg

  53. Sabine
    geschrieben am November 3, 2018 um 12:34 pm

    LIEBE Ellen Berg, Ich finde deine Bücher Super!!! Es kann nicht schnell genug gehen das es ein neues Bixh gibt von Dir. Ich freue mich rießig auf das Neue. Danke für die schönen Stunden die du mir bescherest. Gerne hätte ich mal ein signiertes Buch von Dir 😉 Lass es mich wissen wenn das irgendwie möglich ist. Herzlixt Sabine Jäger aus Steinhöring

  54. Eva Kocher
    geschrieben am Oktober 29, 2018 um 10:08 am

    Liebe Ellen Berg ! Habe gerade dein Buch : “ Blonder wird’s nicht “ gelesen ! Es war herrlich und so humorvoll ! Nur ist das kein „Roman “ sondern zu 90 % die Wirklichkeit ! Meine Tochter hat einen Friseursalon ! Was bei dir im Roman vorkommt hat sie 1:1 in ihrem Geschäft erlebt !!! ( außer der Mafiageschichte ) . Auch die Personen stimmen fast alle überein – wie wenn sie es selber geschrieben hätte . Ich habe es dann meiner Tochter zum lesen gegeben und sie hat es in einer Nacht fertiggelesen und sich köstlich dabei amüsiert !!! Nur wundert uns wo du diese realistischen Darstellungen und Ereignisse herhast , zumal du ja selbst keine Friseurin bist ? Aber wahrscheinlich gibt es mehrere Geschäfte , wo es so zugeht ? ! Mach bitte weiter so bei deinen heiteren , tollen Romanen und liebe Grüße Eva Kocher und Karin Zuber ( Tochter mit Friseurgeschäft ) .

  55. Anette Coblenz
    geschrieben am September 29, 2018 um 3:27 pm

    Ich habe bisher alle Bücher gelesen und bin „süchtig“! Habe das neuste Buch für November schon vorbestellt und kann es kaum abwarten. Man sitzt im Wartezimmer und plötzlich bekomme ich einen Lachanfall, weil es alles so gut geschrieben ist. Ich habe schon Freundinnen angesteckt mit meiner Liebe zu diesen Büchern. Bitte NIE aufhören zu schreiben. Liebe Grüße Anette

  56. Katarzyna Ehlers
    geschrieben am September 21, 2018 um 7:14 am

    Liebe Ellen Berg, ich liebe alle deine Bücher ❤️ Eins davon hat meine besten Freundin in eine sehr schwere Lebenskriese geholfen! Wo alles sinnlos erscheint und nichts mehr zu helfen erscheint ist ein deine Bücher die Hilfe was ein herzliches Lachen erzeugt. Ich denke das ist das beste Beweist dafür wie spitze deine Bücher sind. Bitte schreibe schneller und mehr wir warten sehnsüchtig auf weitere spannende und humorvolle Geschichten! Ganz liebe Grüße und eine große Danke für deine Werke! Deine Leserin

  57. Karola Redling
    geschrieben am August 17, 2018 um 4:26 pm

    Habe mir im Urlaub das neue Buch geholt – „Wie heiß ist das denn?“ War wieder klasse, sehr unterhaltsam. Ich würde mich freuen, wenn ich das Fanpaket gewinnen würde. Weiter so. Grüße Karola

    1. Ellen
      geschrieben am Oktober 29, 2018 um 9:26 am

      Liebe Karola, toll, freu mich sehr, dass dir „Wie heiß ist das denn?“ gefällt. Dann drücke ich dir mal die Daumen, dass du ein Fanpaket gewinnst! Es scheint ja so, dass der Sommer jetzt vorbei ist, und in den dunklen Herbsttagen ist Lektüre immer Licht für die Seele… Ganz liebe Grüße, Ellen

  58. Bruni
    geschrieben am August 12, 2018 um 6:37 am

    P.S. Sorry, ich vergaß. Unterhaltung ist nicht gerade das Prädikat, welches, aus welchen Gründen auch immer, gerne gehört wird. Ihre Art zu schreiben ist für mich inspirierend, humorvoll, grandios, erfrischend, kreativ, einfallsreich und intelligent., Zudem geeignet für jede Altersklasse; egal ob männnlich oder weiblich. Nicht zu vergessen: Endlich wieder ein Buch ohne Fehler des Genitivs. Ein dickes Danke dafür, denn mich nervt das kolossal. Eine schöne Zeit wünscht Bruni

    1. Ellen Berg
      geschrieben am August 14, 2018 um 12:09 pm

      Hui, liebe resp. lieber Bruni – ich danke Dir sehr, dass Du dem Thema Unterhaltung so viele Aspekte abgewinnen kannst.
      Ja, auch für mich ist „Unterhaltung“ überhaupt nicht abwertend gemeint. Offen gestanden freue ich mich deshalb besonders über Deine Charakterisierungen (kreativ, erfrischend etc.). Manchmal wird ja verkannt, dass ein Buch, das unterhalten möchte, nicht seicht sein muss. Jedenfalls gebe ich all meine Gedanken, Ideen und viel Herzblut hinein.
      Deine Bemerkung, dass es keine falschen Genitive in dem Buch gibt, liegt auf dieser Linie. Natürlich fließt viel Umgangssprachliches ein, doch so wie Du schätze ich den Genitiv und finde, dass man ihn auch korrekt gebrauchen sollte. So viel Zeit muss sein!
      Herzlichst, Ellen

  59. Bruni
    geschrieben am August 11, 2018 um 6:20 pm

    Liebe Frau Berg, da geh ich nichtsahnend in meinen Lieblingsbuchladen, lasse mich von meinem Lieblingsbuchverkäufer beraten, und was hab ich davon? Genau, Ihr Buch! Das hab ich nun davon! Super Unterhaltung, einen genialen Urlaubsanfang und endlich wieder mal MUSS ich mich zwingen ein Buch zur Seite zu legen, damit ich länger davon habe. Gott sei Dank ist „Manche mögens steil“ mein erstes Ihrer Bücher, so kann ich mich noch auf einiges gefasst machen. Vielen Dank auch. In erwartungsvoller Vorfreude grüßt Sie, Bruni Ach ja, eines noch. Geschenkidee ist auch noch garantiert. Voll toll.

    1. Ellen Berg
      geschrieben am August 14, 2018 um 9:06 am

      Liebe resp. lieber Bruni, hach, voll toll – da geht mir das Herz auf!
      Vielen Dank für das Lob! Ich freue mich sehr, dass Du das Buch kaum aus der Hand legen konntest. So soll es ja auch sein…. Wie schön, dass Dir „Manche mögen’s steil“ gefallen hat. Und in der Tat gibt es noch mehr zu entdecken 🙂
      Ganz liebe Grüße von Ellen

  60. Nini
    geschrieben am August 6, 2018 um 8:38 pm

    Liebe Ellen, ich möchte mich von ganzem Herzen bei Ihnen bedanken. Sie sind ein großes Talent. Sie bringen mich zum Lachen und Weinen. Ich bewundere Ihre Phantasie, oder Beobachtungsgabe 😉 und Ihren mitreißenden Humor. Besonders mag ich Ihre kleinen Lebensweisheiten, die mich sehr berühren. Sie kommen so unbelehrend, sanft und weise daher. Ob Hung Tai oder Tante Ruth… Wer so herzensklug schreibt, hat selbst ein warmes großes Herz. Ich verschlinge ein Buch nach dem Anderen und freue mich jeden Tag auf meine kleinen Pausen, in denen ich weiterlesen kann. Noch nie habe ich so gefesselt so viele Bücher von derselben Autorin gelesen. Sie bereichern mein Leben, denn so manches wirkt nach, inspiriert und motiviert mich in meinem Leben. Tausend Dank, dass Sie öffentlich schreiben. Sie sind ein bemerkenswerter Mensch. Schön, dass es Sie gibt! Alles Liebe, herzlichst, Nini

    1. Ellen Berg
      geschrieben am August 14, 2018 um 1:19 pm

      Oh, liebe Nini – ich weiß gar nicht, wofür ich mich zuerst bedanken soll. Es beglückt mich zutiefst, dass ich Dich mit meinen Büchern derart erfreuen und inspirieren kann!
      In jedem Fall hast Du selbst ein großes Herz, denn sonst würdest Du nicht so freigiebig mit Deinem Lob sein. Für mich als Autorin ist das unendlich wichtig – dass ich merke: Meine Botschaften kommen an, man kann meinen Büchern lachen und weinen, wie Du schreibst (ich tue es übrigens auch manchmal…), und auch die kleinen Lebensweisheiten werden gehört. Aus diesem Grund mag ich selber Figuren wie Tante Ruth und Hung Tai. Sie erinnern uns daran, dass wir noch aus den größten Krisen etwas lernen können und dass Humor eine herrliche Medizin ist.
      Sei allerherzlichst gegrüßt und weiterhin viel Freude mit den Geschichten! Alles Liebe, Ellen

  61. Carmen
    geschrieben am August 3, 2018 um 7:04 am

    Hallo Frau Berg als ich das erste Buch kaufte und angefangen habe zu lesen wollte (konnte) ich nicht aufhören zu lesen ich war einfach Begeistert habe auch oft gelacht( Stirn runzeln bei meinem Mann ) in der Zwischenzeit habe ich alle Bücher gelesen und freue mich schon auf ein Neues Buch hoffentlich gibt es noch viele Bücher von Ihnen Mit Lieben grüßen vom Allgäu ins Allgäu Carmen

    1. Ellen Berg
      geschrieben am August 16, 2018 um 3:25 pm

      Liebe Carmen, hab vielen, vielen Dank für Deinen Beitrag!
      Wie schön, dass Du den Weg in die „Berg-Welt“ gefunden hast – und noch dazu im Allgäu wohnst! Lustig auch, dass Dein Mann manchmal die Stirn runzelt. Das habe ich schon öfter gehört: leichte Irritationen, wenn jemand eines meiner Bücher liest und das Umfeld gar nicht versteht, wieso man plötzlich lachen muss. Ich finde das herrlich.
      Und klar gibt es auch bald Nachschub: Im November erscheint „Ich küss dich tot“. Darin wird nach langer Zeit mal wieder gemeuchelt (das letzte und einzige Mal bisher war das in „Ich koch dich tot“ der Fall).
      Viel Spaß weiterhin mit meinen Geschichten! Herzlichst, Ellen

  62. Carina
    geschrieben am Juli 28, 2018 um 7:00 pm

    Hallo ellen. Ich habe irgendwann mal mit den seniorentellern angefangen und habe mitlerweile die ganze reihe zu Hause. Die Bücher lesen sich super und auch das neue war schnell durch. Selbst meinen Mann , der sonst nicht viel liest, konnte ich damit überzeugen. Danke für die tollen Geschichten. Lg aus köln

    1. Ellen Berg
      geschrieben am August 14, 2018 um 3:29 pm

      Liebe Carina, wow – Du hast wirklich alles gelesen? Das ist ja großartig! Für mich ist das ein großer Ansporn, denn Schreiben ist ja letztlich eine „einsame“ Sache, und wenn ich dann merke, dass die Geschichten gemocht werden, freue ich mich riesig darüber.
      Wie toll, dass wir solche Erfahrungen teilen können: die Liebe, das Lachen, die Krisen, die Freundschaften.
      Tausend Dank und liebe Grüße von Ellen

  63. Stefan
    geschrieben am Juli 19, 2018 um 8:12 am

    Hallo. Ich habe mit dem Buch, bzw. Hörbuch „Du mich auch“ angefangen und bin daran hängen geblieben. Bei vielen anderen Hörbüchern schweiften meine Gedanken des Öfteren mal ab, nicht so bei ihren Werken. Mittlerweile habe ich jetzt „Ich koch dich tot“, „Alles Tofu, oder was“, „Ich will es doch auch“, „Das bisschen Kuchen“, „Mach mir den Garten Liebling“ und „Zur Hölle mit Seniorentellern!“ gehört und bin von allen begeistert. Ich freue mich immer, wenn man alte Charaktere wieder erkennt. Zum Beispiel Eddie, Benno, usw. Ich bin echt gespannt, wer noch so auftaucht. Vielen Dank und weiter so!

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Juli 24, 2018 um 9:00 am

      Hallo Stefan, vielen Dank für dein tolles Lob! Ich mag die Hörbücher auch sehr gern, denn Tessa Mittelstaedt liest wirklich wunderbar – sie hat eine sehr angenehme Stimme und ist auch beeindruckend wandelbar. Freu mich sehr, dass du so mitgehen kannst!
      Tja, und die „alten Bekannten“ sind für meine treuen Leser natürlich immer so ein Sahnehäubchen… In meinem aktuellen Buch „Wie heiß ist das denn?“ wirst du unter anderem Eddy aus „Mach mir den Garten“ und Wanda aus „Ich schenk dir die Hölle auf Erden“ wiederbegegnen.
      Weiterhin viel Spaß und alles Liebe, Ellen

  64. Monika
    geschrieben am Juli 17, 2018 um 8:46 am

    Hallo Ellen Melde mich mal wider aus Wien. Habe bereits alle deine Bücher gelesen und bin nun bei deiner letzten Neuerscheinung. Alle aber auch alle sind einfach wunderbar. Borge diese Bücher auch her und alle die sie gelesen haben sind total begeistert. Ich kann nur sagen bitte weiter so. Hoffe es kommt bald wieder ein neues Buch von dir. Bin nämlich süchtig danach. Liebe Grüße Monika

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Juni 24, 2018 um 9:05 am

      Liebe Monika, wow – du hast alle meine Bücher gelesen? Finde ich ja grandios. Ich freu mich riesig, dass sie dir so gut gefallen und dass du sie auch an deine Freunde verleihst. Da werde ICH süchtig… nach solchen lieben Nachrichten 🙂
      Das nächste Buch kommt im November und heißt „Ich küss dich tot“. Achtung, es wird gemordet, so wie in „Ich koch dich tot“.
      Viele liebe Grüße nach Wien, Ellen

  65. Ina
    geschrieben am Juli 15, 2018 um 8:16 pm

    Sehr tolle Bücher schreiben sie, Frau Berg! Ich „verschlinge“ sie förmlich und sie rauben mir die ein oder andere Stunde Schlaf 😉 Besonders toll finde ich es, wenn zwischendurch (mal mehr mal weniger) die Charaktere der anderen Bücher auftauchen! Weiter so – ich freue mich schon, weitere Bücher von ihnen zu lesen!

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Juli 24, 2018 um 9:07 am

      Liebe Ina – ich darf doch Du sagen? Finde ich ja schön, das du meine Bücher „verschlingst“! (Und das ist ein garantiert kalorienfreies Vergnügen) Ja, ich mag es auch, wenn Figuren aus früheren Büchern zu neuem Leben erwachen. Manche sind mir einfach ans Herz gewachsen, so wie Eddy aus „Mach mir den Garten“, der jetzt wieder in „Wie heiß ist das denn“ auftaucht. Dein „Weiter so“ ist ein toller Ansporn für mich, vielen Dank!
      Alles Liebe, Ellen

  66. Karin
    geschrieben am Juli 3, 2018 um 1:48 pm

    Liebe Frau Berg, ich habe mein allererstes Buch, es war „Ich koch dich tot“ von Ihnen in einem Zeitungs Shop entdeckt und ich konnte dieses damals nicht mehr aus meinen Händen legen. Seit dieser Zeit habe ich mit Freude die anderen Titel gelesen und immer wieder muss ich herzhaft lachen und habe die Bilder immer im Kopf die wie eine Film ablaufen, wenn ich Ihre Bücher lese. Aktuell lese ich „Ich schenk dir die Hölle auf Erden und freue mich schon auf die nächsten die noch kommen vor allem aber auf das Buch Ich küss dich tot was leider noch etwas dauert bis es zu haben ist. Vielen Dank für die tollen und amüsanten Bücher von Ihnen.

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Juli 24, 2018 um 9:16 am

      Liebe Karin, vielen Dank für deinen Eintrag! Ach ja, „Ich koch dich tot“… gerne denke ich an die Geschichte zurück, denn ich hatte selber sehr viel Spaß daran. Freu mich riesig, dass dir meine Bücher so gut gefallen. Lachen ist sehr wichtig, oder? Das Leben ist doch oft ernst genug. „Ich küss dich tot“ erscheint erst im November (und hat auch mörderische Aspekte). Aktuell kannst du „Wie heiß ist das denn?“ lesen, darin muss Heldin Bea mit Hitzewallungen und einem absoluten Gefühlschaos kämpfen. Auf bald und alles Liebe, Ellen

  67. Katharina
    geschrieben am Juni 28, 2018 um 1:27 pm

    Liebe Ellen, ich bin zwar schon öfters über die witzigen Cover in der Buchhandlung gestolpert, habe aber erst vor vier Wochen erstmals ein Buch gelesen (Ich schenk dir die Hölle auf Erden). Ich konnte das Buch gar nicht mehr weglegen. Inzwischen habe ich mir noch weitere Bücher geholt und bin ein großer Fan. Tolle Geschichten, super erzählt. Bitte weitermachen!!

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Juli 24, 2018 um 9:18 am

      Liebe Katharina, hab ganz lieben Dank für dein Lob. Ich lebe, liebe und fiebere ja selbst ganz intensiv mit meinen Helden, und dann freut es mich besonders, wenn das auch beim Lesen so ist. Dass du die Cover magst, freut mich ebenfalls. Der Illustrator Gerhard Glück hat einfach einen herrlichen Humor! Gern mache ich weiter, und wenn ich weiß, dass du schon aufs nächste Buch wartest, motiviert mich das zusätzlich. Dankeschön und alles Liebe, Ellen

  68. Ulli
    geschrieben am Juni 20, 2018 um 8:16 am

    Hallo Ellen! 1000 Dank für die schönen Bücher die Sie schreiben. Am meisten freue ich mich, das bereits 2 von ihnen in der Niederländische Sprache sind. ( Ik will ook zo’n man / Blonder wordt het niet ). Hoffe es folgen noch viele weitere. Liebe Grüße, Ulli

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Juli 24, 2018 um 9:21 am

      Liebe Ulrike, danke für deine Nachricht! Ja, ich finde auch toll, dass es mittlerweile einige Übersetzungen in andere Sprachen gibt, unter anderem ins Holländische. Liest du denn auch auf Deutsch? In jedem Fall freue ich mich, dass du meine Bücher für dich entdeckt hast und wünsche dir weiterhin viel Freude bei der Lektüre. Allerherzlichst, Ellen

  69. Monika
    geschrieben am Mai 13, 2018 um 4:43 pm

    Hallo Frau Berg! Ich habe erst vor 4 Monaten angefangen Ihre Bücher zu lesen….jetzt bin ich mit allen durch und möchte mich bedanken für die tollen, spritzigen und spannenden Geschichten die mir die längeren Bahnfahrten verkürzt haben. Toll geschrieben. Ich freue mich auf die kommenden Bücher, bin jetzt ein Berg“fan“😊 LG Monika

    1. Ellen Berg
      geschrieben am August 16, 2018 um 8:57 am

      Liebe Monika, also, jetzt bin ich wirklich überrascht: In nur vier Monaten hast Du alle meine Bücher gelesen? Finde ich absolut beeindruckend. Und es freut mich sehr!
      Übrigens liebe ich es auch, auf Bahnreisen zu lesen. Man hat irgendwie ein anderes Zeitgefühl und genügend Muße, sich auf ein Buch einzulassen. Umso schöner, wenn ich Dich dabei gut unterhalten konnte. Danke für das Kompliment!
      Dann werde ich mal rasch für Nachschub sorgen… 🙂
      Liebe Grüße von Ellen

  70. Susanne Hinzmann
    geschrieben am Mai 4, 2018 um 4:40 pm

    Liebe Ellen, ich freue mich über deine neuen Bücher. ich kann sie garnicht aus der hand legen. Sie sind witzig, frech und äußerst amüsant. Sehr lebensnah….. Würde mich freuen, wenn ich bei dir als Lesetesterin eingebunden werde. Wünsche dir ein schönes Wochennede und alles Gute deine Stammleserin Susanne Hinzmann

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Mai 14, 2018 um 10:07 am

      Liebe Susanne, was für ein tolles Feedback! Ich freue mich so sehr, dass dir meine Bücher so viel Freude machen. Und hier gleich noch ein paar gute Nachrichten für dich: Schon diesen Freitag startet die Bewerbungsphase für die Lovelybooks Leserunde zu meinem neuen Roman „Wie heiß ist das denn?“. Ich hoffe sehr du bewirbst dich. Vielleicht hast du ja Glück und ergatterst einen Platz als Testleserin 🙂 Am Freitag gibt es hier auf meiner Website auch nochmal ein paar genauere Infos dazu. Ganz liebe Grüße, deine Ellen

  71. Michael Dangelat
    geschrieben am April 16, 2018 um 8:31 pm

    Hallo liebe Ellen, ich hoffe ich darf Sie so nennen, als dreifacher Familienvater habe ich auch schon so einige, auch sehr emotionale Erfahrungen erleben dürfen. Unsere Kinder sind zwar schon groß (bis auf unsere 17jährige, die für mich immer wie 18 rüberkommt). Ihr Schreibstil ist herzerfrischend, kurzweilig, zu tränen rührend und verschmitzt den „stinkefinger“ zeigend. Nur weiter so, ich find es toll. mit lieben Grüßen Michael

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Juli 24, 2018 um 9:25 am

      Lieber Michael, oh, jetzt bin ich richtig gerührt… ich kann mir gut vorstellen, dass du als Familienvater schon so einige hochemotionale Erfahrungen gemacht hast. Wenn man Kinder hat, hängt das eigene Seelenheil eben stark davon ab, wie es dem Nachwuchs geht. Und das hört auch nicht auf, wenn sie größer werden, davon könnte ich so einige Liedchen singen! Es freut mich ganz besonders, wie du meine Bücher beschreibst – lustig und rührend zugleich. Danke dafür und alles Liebe, Ellen

  72. Ursula Quante
    geschrieben am April 6, 2018 um 4:17 pm

    Ich amüsiere mich über die köstlichen Newsletter und freue mich bereits jetzt schon auf den neuen Roman. Werde ihn demnächst in der Buchhandlung vorbestellen. Liebe Grüße und weiter so. Ursula

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Juli 24, 2018 um 9:30 am

      Liebe Ursula, hab vielen Dank für deinen Eintrag! Ich mag es sehr gern, wenn ich im Newsletter auch auf aktuelle Anlässe Bezug nehmen kann, also zum Beispiel den Valentinstag, und ich freue mich, dass dir das gefällt! Inzwischen wirst du ja vielleicht mein neues Werk haben. „Wie heiß ist das denn?“ hat mir wieder großen Spaß gemacht, und ein schönes Gefühlschaos ist vorprogrammiert. Auf bald und liebe Grüße von Ellen

  73. Margarete
    geschrieben am April 6, 2018 um 3:24 pm

    Hallo liebe Ellen ! Ich wollte Dir nur ein gaaaaanz großes, dickes Lob über Deine Bücher geben. Ganz egal wie sie heißen, sie sind alle lesenswert – nein, sie werden direkt verschlungen. Mach weiter so ! Ich freu mich schon auf Dein neues Buch. Gruß Margarete

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Juli 24, 2018 um 9:33 am

      Liebe Margarete, du machst mich richtig glücklich mit deinem dicken Lob! Danke! Wie schön, dass du meine Geschichten verschlingst. Ich gebe ja auch immer viel Herzblut hinein, und oft lasse ich mich von meinem eigenen Leben inspirieren. Glücklicherweise ist es nicht ganz so turbulent wie das Leben meiner Helden…. Alles Liebe und herzliche Grüße, Ellen

  74. Michalk, Heike
    geschrieben am März 2, 2018 um 2:23 pm

    Habe alle Bücher mit Freude verschlugen, wenn gibt es wieder was neues?

    1. Ellen Berg
      geschrieben am März 5, 2018 um 11:41 am

      Liebe Heike, toll, dass dir die Bücher so viel Freude machen. Da habe ich auch direkt gute Neuigkeiten für dich: Am 15. Juni erscheint mein neuer Roman „Wie heiß ist das denn?“. Mehr Infos dazu findest du hier: http://ellen-berg.de/buch/wie-heiss-ist-das-denn/ Und wie sagt man doch so schön: Vorfreude ist die schönste Freude 🙂 Deine Ellen

  75. Nadine
    geschrieben am März 2, 2018 um 2:52 am

    Jetzt werden nicht nur die Romane herzhaft verschlungen und inhaliert, sondern alles Neue aus der Berg-Welt regelmäßig mit analysiert! Klasse!

    1. Ellen Berg
      geschrieben am August 16, 2018 um 9:01 am

      Liebe Nadine, finde ich ja toll, dass Dir die „Berg-Welt“ gefällt. Wenn Du magst, kannst Du immer mal reinschauen, weil ich auch Blogbeiträge schreibe, außerdem erfährst Du, wenn’s ein neues Buch gibt, das Du „inhalieren“ kannst! Vielen Dank und liebe Grüße von Ellen

  76. Susanne Hinzmann
    geschrieben am März 1, 2018 um 6:47 pm

    Hallo liebe Ellen, ich finde deine Bücher echt Klasse. Sie sind witzig und lesen sich sehr gut. Ich habe auch das neue Buch Wie heiß ist das denn vorbestellt. Gern würde ich Lesetester bei dir sein. Mach bitte wieter und dir alles Gute wünscht Susanne Hinzmann

    1. Ellen Berg
      geschrieben am November 5, 2018 um 11:37 am

      Liebe Susanne, tausend Dank für dein liebes Feedback zu meinen Büchern. Tatsächlich gibt es die Chance für dich Lesetester für mein neues Buch zu werden, denn ich veranstalte dazu eine Leserunde auf der Plattform LovelyBooks. Dort hast du dann die Chance meinen neuen Roman „Wie heiß ist das denn?“ noch vor Veröffentlichung zu lesen und mir direktes Feedback zu geben. Noch ist etwas Zeit: Die Bewerbungsphase startet am 18. Mai. Bewirb dich doch einfach. Alle Infos gibts natürlich rechtzeitig hier in meiner Berg-Welt. Liebe Grüße, deine Ellen.

  77. Anita
    geschrieben am Februar 15, 2018 um 8:35 am

    Liebe Ellen. Du hast es geschafft, dass ich meine Leidenschaft fürs Lesen entdeckt habe. Im Sommerurlaub letztes Jahr, habe ich „Ich schenk Dir die Hölle auf Erden“ verschlungen. Darauf folgten „Alles Tofu oder was, Ich will es doch auch und manche mögens steil“. Ich finde Deine Romane witzig, amüsant und kann es jedem nur empfehlen. Vielen Dank dafür. Ich freue mich auf weitere, tolle Geschichten von Dir. Liebe Grüße, Deine Anita.

    1. Ellen Berg
      geschrieben am August 16, 2018 um 9:04 am

      Liebe Anita, wie wunderbar, dass Du Deine Leidenschaft fürs Lesen entdeckt hast. Und dann noch durch meine Bücher! Das empfinde ich als großes Kompliment, über das ich mich riesig freue.
      Vielleicht war sogar mein aktuelles Buch in Deinem diesjährigen Sommerurlaub dabei? „Wie heiß ist das denn“ ist natürlich ein passender Titel für diesen Jahrhundertsommer…
      Alles Gute und liebe Grüße, Deine Ellen

  78. Barbara Krüger
    geschrieben am Januar 17, 2018 um 7:50 am

    Liebe Frau Berg, ich bin hellauf begeistert von ihren hör/Büchern. Schon fünf habe ich innerhalb kürzester Zeit verschlungen. Die Geschichten sind so toll geschrieben und jedes mal aufs neue spannend. Also , das mich jemals sowas, so doll packt, hätte ich niemals erwartet. Ich bin 35 und habe drei Kinder , ich höre die Bücher immer wenn Zeit ist . Manchmal sogar zwei Stunden hintereinander, weil ich nicht anders kann😂. Ich möchte mich recht herzlich bei ihnen, für so viel Unterhaltung bedanken. Gerade habe ich “Ich koch dich tot“ beendet und ich bin immer noch total baff von der Geschichte. Einfach fantastisch. Auch “blonder wird’s nicht“ kam mir wie gerufen und hat mich mit gerissen. Ich bin auch Friseurin und musste oft schmunzeln. Richtig toll! Lieben Lieben dank an sie das sie meine Tage, noch viel viel schöner machen. Viele grüsse Barbara❤

    1. Ellen Berg
      geschrieben am August 16, 2018 um 9:11 am

      Liebe Barbara, Deine Nachricht hat mich so sehr gefreut! (entschuldige, dass ich erst jetzt antworte). Als Friseurin wirst Du „Blonder wird’s nicht“ natürlich ganz besonders aufmerksam gelesen haben. Ich finde Deinen Beruf sehr spannend, weil er so vieles in sich vereinigt: das Handwerk, die menschliche Komponente, die Kreativität… Und es nötigt mir Respekt ab, dass Du Deinen Beruf als dreifache Mutter ausübst. Umso schöner, wenn Dir die Hörbücher Vergnügen bereiten, als Ausgleich zum Alltag. „Ich koch dich tot“, ist wirklich sehr makaber. Im November wird’s übrigens noch mal mörderisch: In „Ich küss dich tot“ muss Heldin Annabelle mit Tod und Teufel ringen. Ein Hörbuch gibt’s auch wieder dazu. Viuelleicht bist Du ja dabei? Herzliche Grüße von Deiner Ellen

  79. LIANE LEUPOLD
    geschrieben am November 5, 2017 um 8:38 am

    Sehr geehrte Frau Ellen Berg, manchmal passieren Dinge, die müssen einfach einmal zur Sprache gebracht werden…. Ich bin unendlich traurig. Ja, das trifft es wohl am Besten, wenn die kleine „normale, spannende, detaillierte, humorvolle und lebensnahe“ Welt, in der ich soooo gerne mitlebte, auf einmal zu Ende ist. Ja, und süchtig- das bin ich jetzt- nach Ihrem ganz wundervollen Schreibstil. Vielen Dank, dass es Sie gibt.

    1. Ellen Berg
      geschrieben am August 16, 2018 um 9:17 am

      Liebe Liane, Deine Nachricht hat mich sehr berührt.
      Du beschreibst es so liebevoll, wie Du jedes Mal Abschied von den Geschichten nimmst….
      Und glaub mir, auch ich trenne mich nur ungern von meinen Helden. In meinem Kopf gehen die Geschichten immer noch weiter. Oft frage ich mich dann: Wie ist es den Helden wohl inzwischen ergangen? Sind sie glücklich geblieben?
      Übrigens ist das auch der Grund, warum manche Figuren in anderen Büchern erneut auftauchen. Zum Beispiel Eddy oder Tante Ruth. Das ist wie ein Wiedersehen mit liebgewonnenen Freunden. Vor allem Eddy wurde von vielen Leserinnen und Lesern regelrecht gewünscht!
      Sei ganz herzlich gegrüßt und auf bald, Deine Ellen

  80. Biene
    geschrieben am Oktober 18, 2017 um 7:16 am

    Liebe Ellen, am 6.11. erscheint ein Neues Buch von Dir. Ich kann es kaum erwarten. Bisher habe ich jedes Buch verschlungen.👩🏻‍🏫 Bei “ Gibs mir Schatz“ habe ich laut schallend lachen müssen, das es sogar die Nachbarn gehört haben😂 Freu mich riesig, auf die Neuerscheinung.

    1. Ellen Berg
      geschrieben am August 16, 2018 um 9:20 am

      Liebe Biene, es tut mir Leid, dass ich so lange mit einer Antwort gewartet habe – manchmal versinke ich regelrecht in meinen Geschichten, und dann blende ich alles andere aus…
      Deine Nachricht hat mich so sehr gefreut! „Gib’s mir, Schatz“ ist sehr speziell, wie schön, dass Du darüber lachen musstest. Inzwischen sind sogar zwei neue Bücher erschienen, das letzte heißt „Wie heiß ist das denn?“ Passt zum heißen Sommer, oder?
      Sei ganz lieb gegrüßt und auf bald, Deine Ellen

  81. Manuela
    geschrieben am September 28, 2017 um 6:47 pm

    Hallo und guten Abend, endlich habe ich es geschafft! Das letzte Buch ist angefangen und die Lektüre für die Woche Urlaub die jetzt ansteht😊 Mach mir den Garten Liebling ist wie alle anderen mega gut bis Jetzt! Ich freu mich auf den 06.11. 17 denn da kommt dann endlich dein neuer Roman und mal sehen ob der zu meinem jetzigen Urlaub passt …Nach dem Motto *Manche mögen steil* 😅 Für dich wünsche ich mir weiterhin so tolle Einfälle und für uns Leserinnen weiterhin so sehr viel Freude an deinen tollen, witzigen und super zeitvertreibenen Romanen wie in den letzten Jahren! WEITER SO👍 (übrigens mein Mann ist auch infiziert😅) …Also liebe Leser traut euch…

    1. Ellen Berg
      geschrieben am August 16, 2017 um 9:25 am

      Liebe Manuela, hab vielen Dank für Deine Nachricht!
      Hui, wenn sogar Dein Mann Feuer gefangen hat, freue ich mich ganz besonders! Es ist ohnehin eine Riesenfreude für mich, dass Dir meine Bücher so gut gefallen. „Mach mir den Garten“ gehört zu meinen besondereren Lieblingen der „Berg-Welt“. Unter anderem deshalb, weil erstmals Eddy auftaucht – der sofort die Herzen eroberte und deshalb auch in weiteren Geschichten vorkommt (unter anderem im aktuellen Buch „Wie heiß ist das denn?“).
      Nun wünsche ich Dir weiterhin viel Lesespaß! Alles Liebe, Deine Ellen

  82. EMarc Huberty
    geschrieben am September 28, 2017 um 7:09 am

    Moin moin Ellen,
    Meine Frau und ich Haben alle Deine Bücher gelesen in Rekordzeit eins sofort nach dem anderen veschlungen und viel gelacht.
    Frage: Wann kommt das nächste Buch ?
    Mit besten Grüssen
    Marc Huberty

    1. Ellen Berg
      geschrieben am Januar 8, 2018 um 4:05 pm

      Lieber Marc, mensch, entweder hat Weihnachten bei mir viel zu früh begonnen oder irgendetwas anderes ist schiefgelaufen. Aber ich antworte dir lieber spät als nie. Toll, wie viel Freude meine Bücher dir und deiner Frau machen! Sicher hast du schon mitbekommen, dass im November mein neuer Roman „Manche mögen’s steil“ erschienen ist. Vielleicht seid ihr auch schon gemeinsam mit Vic in die Berge gereist. Es gibt aber noch mehr Neuigkeiten: Pünktlich zum Sommer könnt ihr euch auch schon auf ein neues Buch von mir freuen. Im Juni geht bei meiner Protagonistin Bea einiges schief und sie muss hart daran arbeiten immer einen kühlen Kopf zu bewahren. Deine Ellen.

  83. Birgit Stieber
    geschrieben am September 9, 2017 um 11:23 am

    Hallo und moin liebe Ellen Berg,
    nee, was habe ich gelacht. Nun habe auch ICH Sie endlich entdeckt (Klopf auf die Schultern).
    Nun werde ich also nach und nach die Bücherregale in meinem Ferienhaus und Ferienwohnungen mit den Büchern ausstatten. Hoffentlich lachen die Gäste dann nicht zuuuu laut – möchte ja Ruhe haben fürs selber-lesen. Also, herzlichen Dank und ich muß los in die Buchhandlung.

    1. Ellen Berg
      geschrieben am August 16, 2018 um 9:32 am

      Liebe Birgit, hach, schön – Lachen ist so wichtig, oder? Manchmal ist es einfach heilsam, wenn man trotz aller Probleme und Krisen mit Humor an die Dinge geht.
      Ich danke Dir sehr für Deine Nachricht. Finde ich ja toll, dass Du meine Bücher in Dein Ferienhaus stellst. Das empfinde ich als ganz besonderes Kompliment!
      Viel Freude weiterhin mit meinen Geschichten (im November gibt’s Nachschub: „Ich küss dich tot“, ein mörderischer Alpen-Roman).
      Liebe Grüße, Deine Ellen

  84. Pia Müller
    geschrieben am September 5, 2017 um 12:11 pm

    Vielen Dank für die tollen Bücher 😀 ich habe sie alle gelesen und nicht nur ich sogar mein Mann ist begeistert.
    Ich freue mich schon auf das neue Buch im November ich habe es schon vorbestellt.
    Ganz liebe Grüße

  85. Monika
    geschrieben am August 31, 2017 um 7:39 am

    Liebe Ellen
    Habe zufällig ein Buch von dir in die Hände bekommen und es sofort verschlungen (Mach mir den Garten Liebling). Es ist einfach herrlich im eigenen Garten zu sitzen und dein Buch zu lesen. Man kann gar nicht aufhören. Komisch ist nur wenn plötzlich zu lachen anfängt weil es mal wieder echt lustig ist, aber es tut einfach gut in der so hektischen Zeit. Habe bereits andere Bücher von dir beordert und auch diese sind grenzgenial. (Gerade bei Blonder wird’s nicht). Freue mich schon auf alle anderen, hierbei kann man so richtig entspannen, die Seele baumeln lassen und Spaß hat man auch noch dabei.
    Wünsche alles Gute und freue mich schon auf weitere Bücher.
    LG aus Wien

  86. Heera
    geschrieben am August 22, 2017 um 9:07 pm

    Liebe Ellen,
    ich nehme mir jetzt die Zeit, sie im Internet zu suchen um mich bei ihnen zu bedanken. Es war an der Zeit den Büchern zu begegnen. Nachdem ich jetzt das dritte Buch „verschlungen“ habe, kann ich sagen ich bin etwas süchtig und glücklich, dass es noch einige Bücher als Nachschlag gibt. Habe mir heute gleich die zwei Nächsten versorgt. „Alles Tofu oder was“ zog mich an, da es in meinem Leben seit Jahren immer wieder präsent ist. Ich konnte herzlich lachen. „Ich koch dich Tod“ fand ich spannend und „Das bisschen Kuchen“ hat mich in fremde Welten geführt und den Menschen im Buch viel näher gebracht. Ich mag die Herzenswärme, die sensiblen Feinheiten mit denen sie oft die Hauptdarsteller beschreiben, den Humor und die vielen Weisheiten.
    Danke und herzliche Grüße von Heera

  87. Regula Wyrsch
    geschrieben am August 22, 2017 um 5:48 pm

    Bin ebenfalls rein zufällig auf „Ich schenk dir die Hölle“ gestossen. Toll, herrlicher Schreibstil so richtig zum abschalten. Hätte nie gedacht, dass gerade dieses Buch eine Sucht nach mehr von Ellen Berg auslösen wird. Dies kenne ich eigentlich nur bei David Baldacci und DanielSilva Der Nachschub der Berg -Bücher ist jedenfalls in meiner Buchhandlung bestellt.
    Vielen herzlichen Dank und liebe Grüsse
    Regula

  88. Dani
    geschrieben am August 21, 2017 um 8:42 am

    Vielen lieben Dank. Sie haben meinen Urlaub so verschönert. Vier Bücher und so viele Tränen gelacht. Vielen Dank und bloss nicht aufhören. Und jetzt käffchen geht immer😉

  89. Daniela Moser
    geschrieben am August 15, 2017 um 7:26 pm

    Hab selten so gelacht! Zufälligerweise bin ich über ein Buch von Ellen Berg gestolpert … da hats mit den Ärmel reingezogen!

    Dir Bücher sind voller kleiner Cleverheiten, die den Alltag verschönern – schon einige habe ich angewendet.

    Danke Frau Berg für die amüsanten Stunden!

  90. Insa
    geschrieben am August 14, 2017 um 10:27 am

    Liebe Ellen Habe letzte Woche das erste Buch von Dir gelesen. Samstag habe ich das zweite gekauft…. Das dritte folgt wohl noch diese Woche😂😂. Einfach köstlich!! Käffchen und Buch geht immer… 🤣

  91. Christina
    geschrieben am Juli 25, 2017 um 3:58 am

    Herrlich geschriebe 😀 bin zufällig über eins der Bücher „gestolpert“ und binnen kurzer Zeit habe ich alle verschlungen. Sehr schöne unterhaltsame leichte Kost vielen Dank für mein abendliches Grinsen

  92. Nora
    geschrieben am Juli 18, 2017 um 8:56 am

    Vielen Dank für die tollen Bücher!

  93. Andra
    geschrieben am Juli 18, 2017 um 8:36 am

    Schönen guten Tag Frau Berg,

    ich liebe ihre Bücher und freue mich schon auf das Nächste!

    Liebe Grüße,
    Andrea

  94. Grit
    geschrieben am Juli 12, 2017 um 6:54 pm

    Liebe Ellen ich verschlinge deine Bücher, diese sind spannend, Lustig und machen süchtig. Danke dafür!!! Mach weiter so liebe Grüße Grit

  95. julu
    geschrieben am Juli 12, 2017 um 8:23 am

    Ich habe alle Bergbücher. Freue mich schon auf das nächste. Wenn es kommt ist alles abgemeldet. Kuschelecke, Käffchen, Keske! Aus die Maus, bist das Buch gelesen ist. Immer wieder ein amüsanter Hochgenuss.

  96. Nadine Schomakers
    geschrieben am Juli 4, 2017 um 6:43 am

    Huhu! Merin erster Berg!!! „Ich schenk dir die Hölle auf Erden ersetzt gerade jeden Bauchmuskeltrainer!!!! Herrlich. Ich muss unbedingt die anderen Berge kennenlernen…

  97. Ida
    geschrieben am Juni 28, 2017 um 7:09 am

    Liebe ellen, Du schreibst echt geile Bücher. So richtig was zum abturnen, wenn man mal eben abschalten möchte. Könntest du auch mal Folgebücher schreiben? Zum Beispiel zu diesen herrlichen Büchern „Das bisschen Kuchen“, „Mach mir den Garten, Liebling“, „Alles Tofu oder was“ oder „Blonder wirds nicht“( Olga ist einfach großartig, man kann sich garnicht satthören an ihrer schwülstigen Stiemä)…? Die schrillen Personagen sind einfach umwerfend gut auf den Hörbüchern und seit ich Hörbücher kenne, höre ich diese zu jeder Gelegenheit. Gan toll gefällt mir auch, dass in deinen Büchern oft, wenn auch nur kurz, Personen auftauchen, die man aus anderen Büchern bereits kennt. Das gibt so ein Gefühl von…Fast-Nachbarn. Weniger gut hat mir „ich koch dich tot gefallen…war nicht so lustig, aber viele andere sind richtig gut! Ich freue mich schon auf schrillwitzigen Nachschub. Liebe Grüße aus dem Käskoppland, Ida

  98. Kathrin
    geschrieben am Mai 19, 2017 um 11:34 am

    Liebe Ellen
    .Es war reiner Zufall,dass ich Deine Bücher entdeckt habe.Durch Deine Bücher habe ich wieder angefangen zu lesen.Mein Mann übrigens auch.
    Liebe Grüße
    Kathrin

  99. Nina
    geschrieben am April 2, 2017 um 12:27 pm

    Liebe Ellen, ich warte sehnsüchtig auf Lesefutter, wann kommt denn ein neues Buch von Dir auf den Markt? Ich hoffe es geht Dir gut? Liebe Grüße Deine Nina

  100. Nina
    geschrieben am Oktober 25, 2016 um 3:52 am

    Liebe Ellen,
    habe gerade an dich denken müssen und schicke dir auf diesem Wege ganz viele liebe Grüße aus dem hohen Norden.
    Ich hoffe es geht dir gut und du bist fleissig am Schreiben eines neuen Buches. Ich freu mich drauf!
    Bis bald
    deine Nina

  101. Judith Koch (Judiko)
    geschrieben am August 21, 2016 um 5:31 am

    Ich bin sprachlos über deine Seite hier. Richtig toll geworden. Vor allem ein 100%iger Wiedererkennungswert zu deinen Büchern. Ich finde es klasse, wenn Autoren sich so treu bleiben. Hier schaue ich jetzt öfter vorbei. #bergluftschnuppernistgesund

  102. Ellen Berg
    geschrieben am August 18, 2016 um 11:54 am

    Ein ganz lieber Gruß an alle Teilnemerinnen und Teilnehmer der Leserunde auf Lovelybooks zu „Blonder wird’s nicht!“: Ihr seid wunderbar. Ich freue mich riesig über eure Beiträge und dass ihr so temperamentvoll mit Heldin Maja mitfiebert. Dankeschön!! Eure Ellen

  103. bromer65
    geschrieben am August 5, 2016 um 7:22 pm

    Eine echt tolle Website! Hier werd ich öfter mal vorbeischauen. Ich freu mich schon wahnsinnig auf das neue Buch und zähle die Tage bis zum Erscheinungstermin…

    1. Ellen Berg
      geschrieben am August 6, 2016 um 7:08 pm

      Hallo Bromer65, nur noch neun Tage, dann erscheint „Blonder wird’s nicht!“ Eine haarige Angelegenheit. Merke: Auch Friseure können Pechsträhnen haben… Aber Heldin Maja lässt sich nicht unterkriegen!

  104. Ellen Berg
    geschrieben am August 5, 2016 um 2:37 pm

    Hallo, ihr Lieben! Ich freue mich riesig, dass euch die Website gefällt. Sie ist ja noch ganz frisch und neu, deshalb seid ihr die ersten hier. Und noch eine Spezialnachricht an Nina: Klar grüße ich Eddie! Seufz – wo isser bloß? Dicker Kuss und liebe Grüße, eure Ellen

  105. foxydevil
    geschrieben am August 4, 2016 um 7:16 pm

    Eine tolle website! Ich freu mich das ich aufgrund der Leserunde den Hinweis bekommen habe hier mal reinzuschauen :o) Weiter so!

  106. Benundtimsmama
    geschrieben am August 3, 2016 um 10:22 am

    Liebe Ellen,
    herzlichen Glückwunsch zur dieser wunderschönen Homepage. Sie ist etwas ganz besonderes und sehr, sehr einzigartig. Ich wünsche Dir weiterhin ein glückliches Händchen beim Schreiben, viele tolle Ideen und freue mich auf viele weitere schöne Bücher von Dir.
    Grüß mir den Eddie

  107. Manfred
    geschrieben am Juli 20, 2016 um 11:22 am

    Vielen Dank für deine tollen Bücher! Lieben Gruß, Manfred aus Hannover

Schreibe eine Nachricht